Sind Sie Neukunde?

Rabatt-Code
angeben:

 
Datenlogger und Messsysteme
Luftfeuchte- und Temperatur-Sensorik
Rissbewegung, Materialfeuchte, Spannung und Strom
Erfassung und Registrierung beliebiger Messgrößen
 
     
  Warenkorb   English Anbieterkennzeichnung AGB Versand Datenschutz  

Thermoelement Multiplexer

Präzise Aufzeichnung von bis zu 8 x Thermoelementen beliebiger Länge und Typen inkl. flexibler Alarmfunktion

Erweiterungsmodul für die vollautomatische Überwachung und Aufzeichnung von bis zu 8 x Thermoelementen verschiedener Typen und Längen in einem enorm großen Messbereich von -210°C bis +1800°C und hoher Präzision dank Sensor - Linearisierung!

Datenlogger Thermoelement ErweiterungMit dem Thermoelement Multiplexer - Modul erhalten Sie eines der modernsten Erweiterungssysteme für die Analyse von Temperaturen mit Thermoelementen.

Dieser Universalsensor (Erweiterungsmodul) für unsere flexiblen Datenlogger (z.B. Thermofox Universal, Materialfox ,...) wurde speziell für den Einsatz von Thermoelementen entwickelt. Auf diese Weise können alle Vorteile der weitverbreiteten Thermoelement-Sensortechnologie einfach und sehr präzise mit den Datenloggern der Scanntronik Mugrauer GmbH genutzt werden.

Das System verfügt über 8 x Sensoreingänge, wodurch die gleichzeitige Analyse von bis zu acht unterschiedlichen Temperaturen möglich ist. Der Anschluss der Thermoelemente erfolgt über hochwertige Schraubklemmen mit Liftsystem® die eine zuverlässige und dauerhafte Kontaktierung der Sensoren garantieren.

Das Multiplexer System unterstützt die Thermoelement-Typen: K, J, N, R, S, T, E sowie B und bietet einen außergewöhnlich großen Messbereich von -210°C bis +1800°C. Auf diese Weise können einerseits sehr kalte Temperaturen wie z.B. von flüssigem Stickstoff (-196°C), andererseits aber auch sehr hohe Temperaturen wie z.B. Abgase von Verbrennungsmotoren (+700°C bis +1000°C) komfortabel vermessen werden. Normale Raum- und Umgebungstemperaturen sind natürlich ebenfalls messbar und machen das System somit äußerst vielseitig und sehr flexibel. Die fest integrierte und vollautomatische Korrektur der Sensor-Linearität für alle Thermoelement-Typen ermöglicht zudem eine besonders hohe Genauigkeit bei der Ermittlung der Messwerte.

Ein weiterer Vorteil der Thermoelement-Sensortechnologie besteht darin, dass kein spezieller Sensorkopf, kein Fühlerelement oder Sensor-Bauteil für die Messung der Temperatur am Leitungsende benötigt wird. Die einfache und feste Verbindung der beiden Thermoelement-Drähte am Ende der Messleitung bildet den Temperaturpunkt der vermessen wird.

Gebrauchte Thermoelemente mit Multiplexer wiederverwenden

Aus diesem Grund eignet sich das Thermoelement Multiplexer System auch besonders gut für Anwendungsfälle, bei denen das Sensorende während des Einsatzes verloren geht oder zerstört wird. Ein typisches Beispiel hierfür ist die Temperatur-Vermessung von frisch gegossenen Beton-Elementen oder Bodenplatten. Schneiden Sie in diesem Fall das Thermoelement nach der Messung einfach ab, verdrillen oder verschweißen Sie die beiden Drahtenden und setzten Sie den Sensor sofort wieder ein. Die positiven Folgen sind geringe Einsatzkosten und eine schnelle Reaktionszeit vor Ort.

Temperatur DatenloggerIn vielen Fällen wird der Thermoelement Multiplexer mit unserem komfortablen Datenlogger Thermofox Universal kombiniert. Sein großes und übersichtliches Display, Speicher für bis zu 64000 Messwerte, ein interner Temperaturfühler und zwei externe Temperatursensor-Eingänge für NTC-Thermistoren (-30°C bis +120°C, kabelgebundene Sensoren oder Funksensoren) sowie sein Universalsensor-Bus für zahlreiche Erweiterungen machen diesen Datenlogger ganz besonders flexibel.

Benötigen Sie neben der Analyse und Aufzeichnung von Temperaturen auch eine zuverlässige Alarmierung, so ist diese mit dem Thermoelement Multiplexer ebenfalls kinderleicht möglich. Das System verfügt über einen äußerst flexiblen und unabhängigen Alarmausgang, der für alle Sensoreingänge individuell konfiguriert werden kann. Es stehen Alarmfunktionen für das Über- oder Unterschreiten einer Temperaturschwelle, aber auch für das Eintreten oder Verlassen eines Alarmbereichs zur Verfügung. Die frei programmierbare Alarmverzögerung rundet das Spektrum der Alarmfunktionen ab. Als Alarmsysteme stehen unter anderem unser SMS-Alarmsystem für das mobile Versenden von SMS-Alarmnachrichten an einen oder mehrere Empfänger, unser SMS-Power-Pack oder unser akustischer Alarmgeber bereit.

Möchten Sie das Thermoelement Multiplexer System und den damit verbundenen Datenlogger (z.B. Thermofox Universal) nicht manuell vor Ort auslesen, so können Sie das Messsystem auch ganz einfach mit unserem mobilen Remotefox - Datenfernübertragungssystem verbinden. Auf diese Weise erhalten Sie selbst viele hundert Kilometer entfernt vom Messort regelmäßig alle Messdaten via Mobilfunk, Internet und Email. Wie alle unsere Datenlogger arbeitet auch der Remotefox vollständig batteriebetrieben und benötigt keinerlei Zugang zum Stromnetz. Ein autonomer Einsatz, auch über viele Monate oder sogar Jahre hinweg, ist somit problemlos möglich!

Datenübertragung via Internet und Email mit dem Remotefox

Auf diese Weise können selbst sehr umfangreiche und örtlich verteilte Langzeitaufzeichnungen von z.B. Oberflächen-Temperaturen, Aushärtevorgängen, Kühlschränken, Temperaturverteilungen, Messungen im Labor oder an anderer Stelle einfach durchgeführt werden. Das Anwendungsfeld des Thermoelement Multiplexers reicht von Sachverständigen des Bauwesens über Architekten, Apotheken bis hin zu wissenschaftlichen Instituten, Forschungs- und Prüfungsanstalten, Universitäten und vieles mehr ...

Die Stromversorgung des Erweiterungsmoduls erfolgt über vier handelsübliche Mignon-AA-Batterien, die das System, abhängig vom eingestellten Mess-Rhythmus und der Anzahl an aktiven Sensoren, bis zu 2 Jahre mit Energie versorgen. Bei Bedarf können die Batterien jederzeit selbst ausgewechselt werden, so dass jede anstehende Messaufgabe ohne Verzögerung beginnen kann.

Die Programmierung des Thermoelement Multiplexer Systems und des verwendeten Datenloggers (Logger-Typ abhängig vom Anwendungsfall) sowie die Daten-Auswertung erfolgen über die universelle Analyse-Software SoftFOX unter Microsoft Windows® XP, 7, 8 oder 10. Datenlogger Analyse-Software zum Thermoelement MultiplexerNeuere Betriebssysteme werden selbstverständlich ebenfalls unterstützt. Nachdem der entsprechende Datenlogger mittels PC-Interface-Kabel mit dem Computer verbunden wurde, kann das System sofort ausgelesen oder konfiguriert werden. Die Software bietet zahlreiche allgemeine Funktionen wie etwa dynamische Projektverwaltung, grafische Datenanalyse, Hilfslinien, PC-gesteuerte Messreihen, Taupunktberechnung, statistische Kurvenanalyse, Export-Funktion, Auto-Backup, flexibler Zoom, u.v.m. Daneben kann der Thermoelement Multiplexer sowie das eingesetzte Datenlogger-System selbst beliebig eingestellt werden. Hierfür stehen Funktionen wie etwa das Einstellen des Mess-Rhythmus, Min/Max-Überwachung zur lückenlosen Extremwerterfassung selbst bei langsamer Aufzeichnung, Konfiguration der Echtzeituhr, präziser Batterietest, digitale Seriennummer u.v.m. zur Verfügung.

Eigenschaften:

  • Bis zu 8 x Thermoelemente (Zubehör) über hochwertige Schraubklemmen anschließbar
  • Extrem großer Messbereich von -210°C bis +1800°C (abhängig vom Thermoelement-Typ)
  • Unterstützung der acht häufigsten Thermoelement-Typen: K, J, N, R, S, T, E und B
  • Hochpräzise Temperaturmessung dank vollautomatischer Korrektur der Sensor-Linearität
  • Anschluss von Thermoelementen beliebiger und unterschiedlicher Länge einfach möglich
  • Freie Wahl zwischen Grad Celsius (°C) und Grad Fahrenheit (°F) als Messwert-Einheit
  • Systemstatus und Batteriezustand sind jederzeit über die "System Status LED" ersichtlich
  • Mit verschiedenen Datenloggern aus unserem Hause einsetzbar (z.B. Thermofox Universal)
  • Verbindung zum Datenlogger erfolgt über den flexiblen Scanntronik - Universalbus
  • Messdaten werden direkt im Speicher des verwendeten Datenloggers (Zubehör) abgelegt
  • Gesammelte Messdaten bleiben auch ohne Batterien im Speicher des Datenloggers erhalten
  • Min/Max-Überwachung zur lückenlosen Erfassung von Extremwerten für bis zu 3 x Sensoren
  • Alarmausgang für z.B. SMS-Alarmsystemakustischer AlarmgeberTelefonalarm u.v.m.
  • Alarmverzögerung und Alarmschwellen/Alarmbereiche für alle Sensoren programmierbar
  • Quarzgenaue Uhr für die Alarmverzögerung im Thermoelement Multiplexer integriert
  • Mittels Plug'n'Play mit unserem Remotefox (Datenfernübertragungssystem) kombinierbar
  • Einfache Konfiguration des kompletten Systems über die SoftFOX - Analyse - Software
  • Auflösung des Thermoelement Multiplexers: 0,1°C (im Bereich von -200°C bis +200°C)
  • Auflösung des Thermoelement Multiplexers: 1,0°C (im Bereich von -210°C bis +1800°C)
  • Maximaler Thermoelement Linearitäts- und Full-Scale-Fehler: < ±0,05%FS (bei 25°C - UT)
  • Maximaler Cold Junction - Temperatur-Fehler: < ±0,7°C (bei -20°C bis +80°C - UT)
  • 50Hz/60Hz - Rauschunterdrückung für Grundfrequenz und deren Harmonische: 91 dB
  • Kalibrierzertifikate für alle Sensoren und Systeme auf Anfrage erhältlich
  • Im Lieferumfang sind keine Thermoelemente/Leitungen enthalten (bitte gleich mitbestellen)
  • Stromversorgung über vier handelsübliche Mignon-AA-Batterien (4 x 1,5V)
  • Batterielebensdauer bis zu 2 Jahre (Konfigurationsabhängig). Batterien selbst austauschbar
  • Arbeitsluftfeuchtigkeit des Thermoelement Multiplexers: 10 bis 90 %rF (keine Betauung!)
  • Maße des Erweiterungsmoduls: 145 x 90 x 35 (HxBxT), Gewicht: ca. 275g inkl. Batterien
Abhängig von der Speicherausstattung des verwendeten Datenloggers (z.B. Thermofox Universal), den aktiven Sensoren sowie dem ausgewählten Messrhythmus, ergibt sich die maximal mögliche Messdauer.

Im folgenden einige Beispiele:

Speicherausstattung
Aktive Sensoren
Messrhythmus
Messdauer
4000 Messwerte
4 x Thermoelemente
15 Minuten
10 Tage
4000 Messwerte
8 x Thermoelemente
1 Stunde
20 Tage
4000 Messwerte
8 x Thermoelemente
6 Stunden
120 Tage
16000 Messwerte
4 x Thermoelemente
15 Minuten
40 Tage
16000 Messwerte
8 x Thermoelemente
1 Stunde
80 Tage
16000 Messwerte
8 x Thermoelemente
6 Stunden
480 Tage
64000 Messwerte
4 x Thermoelemente
10 Minuten
110 Tage
64000 Messwerte
8 x Thermoelemente
30 Minuten
160 Tage
64000 Messwerte
8 x Thermoelemente
1 Stunde
320 Tage

Datenblatt zum Thermoelement Multiplexer: PDF-Datei herunterladen

Bedienungsanleitung zum Thermoelement Multiplexer: PDF-Datei herunterladen

Bedienungsanleitung zum Thermofox/Hygrofox & Co.: PDF-Datei herunterladen

Produkt Einzelpreis Menge Warenkorb
Thermoelement Multiplexer
8 x Kanal - Erweiterungsmodul
mit sehr großem Messbereich
für die Temperatur - Analyse
EUR 214.29 (zzgl. MWSt.)
EUR 255.00 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement (2,0m)
mit offenen Anschluss-Enden
Isolation: Glasseide bis 480°C
EUR 29.41 (zzgl. MWSt.)
EUR 35.00 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement (5,0m)
mit offenen Anschluss-Enden
Isolation: Glasseide bis 480°C
EUR 42.02 (zzgl. MWSt.)
EUR 50.00 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement-Draht
Isolation: PVC bis 105°C
Meterware (Preis pro Meter)
EUR 2.94 (zzgl. MWSt.)
EUR 3.50 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement-Draht
Isolation: PVC bis 105°C
50m - Rolle
EUR 109.24 (zzgl. MWSt.)
EUR 130.00 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement-Draht
Isolation: PVC bis 105°C
100m - Rolle
EUR 168.07 (zzgl. MWSt.)
EUR 200.00 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement-Draht
Isolation: Glasseide bis 480°C
Meterware (Preis pro Meter)
EUR 3.78 (zzgl. MWSt.)
EUR 4.50 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement-Draht
Isolation: Glasseide bis 480°C
50m - Rolle
EUR 121.85 (zzgl. MWSt.)
EUR 145.00 (inkl. MWSt.)
Stück
K-Typ Thermoelement-Draht
Isolation: Glasseide bis 480°C
100m - Rolle
EUR 222.69 (zzgl. MWSt.)
EUR 265.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Kalibrierschein
pro System, für alle Datenlogger
EUR 25.21 (zzgl. MWSt.)
EUR 30.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Thermofox Universal
inkl. internem Temperatur-Sensor und Speicher für 4000 Messwerte
EUR 151.26 (zzgl. MWSt.)
EUR 180.00 (inkl. MWSt.)
Stück
SoftFOX - Analysesoftware
für die detaillierte Datenanalyse. Inklusive USB Interfacekabel. Sprache: Deutsch und Englisch
EUR 63.03 (zzgl. MWSt.)
EUR 75.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Speicher - Erweiterung 16000
Messwertespeicher für 16000 Datensätze
EUR 25.21 (zzgl. MWSt.)
EUR 30.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Speicher - Erweiterung 64000
Messwertespeicher für 64000 Datensätze
EUR 54.62 (zzgl. MWSt.)
EUR 65.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Schwarzes Gewebeband
für die einfache Positionierung
von Temperatursensoren an
Oberflächen und Rohren
Breite = 38mm / Länge = 2,75m
EUR 6.30 (zzgl. MWSt.)
EUR 7.50 (inkl. MWSt.)
Stück
Wärmeleitpaste
für einen besseren Wärmeübergang zwischen Sensor und Messobjekt
EUR 12.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 15.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Weiteres Zubehör zum System:
Produkt Einzelpreis Menge Warenkorb
Bereitschaftskoffer (Größe 4)
Maße: 410 x 272 x 113 mm
EUR 46.22 (zzgl. MWSt.)
EUR 55.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Installationsbox (Größe 3)
Außenmaße: 400 x 500 x 175 mm
Innenmaße: 344 x 451 x 151 mm
inkl. Trocknungsbeutel (3er-Pack)
EUR 84.03 (zzgl. MWSt.)
EUR 100.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Remotefox (DFÜ - System)
Zentrale für die mobile GPRS-Datenfernübertragung sowie Alarmierung via eMail und SMS
EUR 668.07 (zzgl. MWSt.)
EUR 795.00 (inkl. MWSt.)
Stück
SMS-Alarmsystem
SMS-Meldung bei Eintreten einer Alarmsituation
EUR 281.51 (zzgl. MWSt.)
EUR 335.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Akustischer Alarmgeber
Akustisches Alarmierungssystem
EUR 54.62 (zzgl. MWSt.)
EUR 65.00 (inkl. MWSt.)
Stück
zzgl. Versandkosten