Sind Sie Neukunde?

Rabatt-Code
angeben:

 
Datenlogger und Messsysteme
Luftfeuchte- und Temperatur-Sensorik
Rissbewegung, Materialfeuchte, Spannung und Strom
Erfassung und Registrierung beliebiger Messgrößen
 
     
  Warenkorb   English Anbieterkennzeichnung AGB Versand Datenschutz  

Temperatur - Funksensor

Übertragung von Lufttemperatur, Objekt- oder Oberflächen-Temperatur per Funk

Hochwertiger und flexibler Funksensor für die Temperatur-Überwachung in Gebäuden und im Freien. Messung der Lufttemperatur oder Objekt-/Oberflächen-Temperatur dank extern anschließbaren, alternativen Leitungsfühler !

Temperatur FunksensorDer Temperatur-Funksensor wurde speziell für Anwendungsfälle entwickelt, bei denen kein leitungsgebundener Temperatur-Sensor eingesetzt werden kann oder der Installationsaufwand zu groß wäre. Dank der verwendeten hochwertigen 433MHz-Funktechnologie kann die gemessene Temperatur im Freien bis zu hundert Meter und in Gebäuden durch mehrere Wände hindurch übertragen werden. Auf diese Weise wird die Überwachung von Temperaturen mit den Datenloggern der Scanntronik Mugrauer GmbH noch einfacher.

Jeder Funksensor besteht grundsätzlich aus zwei Komponenten. Dem Sender und dem Empfänger. Der Sender misst regelmäßig die ihn umgebende Lufttemperatur und überträgt diese per Funk zum Empfänger. Auf Wunsch kann an den Sender auch ein externer Leitungsfühler angeschlossen werden um z.B. eine Temperatur FunksensorOberflächentemperatur am Messort zu überwachen. Eventuell mehr als hundert Meter entfernt, registriert der Empfänger das per Funk übertragene Temperatur-Signal und stellt es einem angeschlossenen Datenlogger zur Verfügung. Der Empfänger kann an jeden Datenlogger-Eingang angeschlossen werden der auch für konventionelle NTC-Temperatursensoren vorgesehen ist.

Möchten Sie bei einer Messaufgabe mehrere Temperatur-Funksensoren parallel einsetzen, so ist dies ebenfalls sehr einfach möglich. Jedes Sender/Empfänger-Paar verwendet für die Übertragung der Temperaturdaten einen genau definierten Funkkanal (z.B. 0, 1, 2, 3, …). Dieser Kanal wird bereits werksseitig fest eingestellt und muss normalerweise nicht verändert werden. Achten Sie beim Kauf und Betrieb mehrerer Temperatur-Funksensoren lediglich darauf, dass Sie für jede Funkstrecke einen anderen/freien Funkkanal bestellen bzw. verwenden.

Bei der Entwicklung des Temperatur-Funksensors wurde besonders großer Wert auf einen möglichst geringen Stromverbrauch gelegt. Aus diesem Grund ist es möglich den Funksensor (Sender und Empfänger) über viele Monate mit jeweils nur zwei AAA-Microbatterien zu betreiben. Diese können bei Bedarf natürlich jederzeit selbst ausgewechselt werden.

Bitte beachten Sie, dass der optionale, externe Temperaturfühler nicht im Lieferumfang des Funksensors enthalten ist. Bestellen Sie diesen bei Bedarf einfach gleich mit.

Eigenschaften:

  • An jeden NTC-Temperatursensor-Eingang unserer Datenlogger anschließbar
  • Konventioneller Kabelfühler alternativ zum internen Sensor, extern anschließbar
  • Messbereich des internen Lufttemperatursensors: -10 °C bis 50 °C
  • Messbereich des alternativ anschließbaren, externen Kabelsensors: -30 °C bis 120 °C
  • Auflösung des Temperatursensors (sowohl intern als auch extern): 0,1 °C
  • Genauigkeit des Temperatursensors (sowohl intern als auch extern): < +/- 1 °C
  • Funkreichweite im Freien über hundert Meter und in Gebäuden durch mehrere Wände
  • Status-LEDs signalisieren das Senden und den Empfang von Temperaturdaten per Funk
  • Min/Max-Überwachung auch mit dem Temperatur-Funksensor problemlos möglich
  • Automatische Funkübertragung der aktuellen Temperatur mehrere Male pro Minute
  • Länge der Verbindungsleitung zwischen dem Funk-Empfänger und dem Datenlogger: 0,5 m
  • Als Version für einen von bis zu 16 verschiedenen Funkkanälen lieferbar
  • Zusammen mit jedem Datenlogger kalibrierbar. Kalibrierzertifikate auf Anfrage erhältlich
  • Stromversorgung jeweils mittels zwei handelsüblicher AAA-Micro-Batterien
  • Batterielebensdauer bis zu einem Jahr. Batterien jederzeit selbst auswechselbar
  • Maße des Senders und des Empfängers: 63 x 61 x 21 mm (HxBxT)
  • Gewicht des Senders und des Empfängers inkl. Batterien: je < 75g
Produkt Einzelpreis Menge Warenkorb
Temperatur - Funksensor
Drahtlose Übertragung von Luft- oder Fühlertemperatur per Funk
Kanal 0 für den ersten Funksensor
EUR 180.67 (zzgl. MWSt.)
EUR 215.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Temperatur - Funksensor
Drahtlose Übertragung von Luft- oder Fühlertemperatur per Funk
Kanal bei Bestellung angeben!
EUR 180.67 (zzgl. MWSt.)
EUR 215.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Externer Temperatur-Sensor
Leitungslänge: 1,5m
EUR 16.81 (zzgl. MWSt.)
EUR 20.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Externer Temperatur-Sensor
Leitungslänge: 3,0m
EUR 21.01 (zzgl. MWSt.)
EUR 25.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Externer Temperatur-Sensor
Leitungslänge: 6,0m
EUR 25.21 (zzgl. MWSt.)
EUR 30.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Externer Temperatur-Sensor
Leitungslänge: 10,0m
EUR 29.41 (zzgl. MWSt.)
EUR 35.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Externer Temperatur-Sensor
Leitungslänge: 15,0m
EUR 33.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 40.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Wärmeleitpaste
für einen besseren Wärmeübergang zwischen Sensor und Messobjekt
EUR 12.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 15.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Bereitschaftskoffer (Größe 2)
Maße: 270 x 185 x 93 mm
EUR 33.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 40.00 (inkl. MWSt.)
Stück
zzgl. Versandkosten