Sind Sie Neukunde?

Rabatt-Code
angeben:

 
Datenlogger und Messsysteme
Luftfeuchte- und Temperatur-Sensorik
Rissbewegung, Materialfeuchte, Spannung und Strom
Erfassung und Registrierung beliebiger Messgrößen
 
     
  Warenkorb   English Anbieterkennzeichnung AGB Versand Datenschutz  

Digitale Rissmarke

Kostengünstige Überwachung und Alarmierung bei Öffnung oder Schließung von Rissen / Fugen z.B. an Wänden

Präzise digitale Überwachung der Öffnung oder Schließung von Rissen und Fugen inkl. Alarmierung via SMS, akustischem Alarmsignal oder potentialfreiem Alarm-Schaltausgang!

Digitale Rissmarke - SensorMit der "Digitalen Rissmarke" der Scanntronik Mugrauer GmbH haben Sie die kostengünstige Möglichkeit, unterschiedlichste Risse und Fugen an Wänden oder Oberflächen dauerhaft und präzise zu überwachen.

Der Sensor wird einfach über dem zu überwachenden Riss angeklebt oder angeschraubt und überprüft daraufhin kontinuierlich dessen Veränderung. Überschreitet die Riss-Veränderung eine zuvor definierte Schwelle (z.B. mehr als 0,2mm), so löst der Sensor der digitalen Rissmarke Alarm aus. Abhängig von der gewählten Sensor-Variante kann so die Öffnung oder Schließung eines Risses / Fuge präzise überwacht werden.

Der Sensor benötigt keinerlei Stromversorgung und kann aus diesem Grund über viele Jahre dauerhaft am Einsatzort verbleiben. Aufgrund der geringen Sensorkosten kommen vor Ort häufig mehrere Rissmarken gleichzeitig zum Einsatz. Dabei stehen Ihnen im Alarmfall für die Signalisierung verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

Digitale Rissmarke - TesterDie kostengünstigste Variante besteht darin, regelmäßig visuell zu kontrollieren ob der Sensor der digitalen Rissmarke schon Alarm ausgelöst hat. Dies erfolgt mit Hilfe des Testers zur digitalen Rissmarke. Der Tester wird hierfür einfach innerhalb von Sekunden auf einen Sensor aufgesteckt und informiert mittels zweier Signal-LEDs (grün / rot) über den Zustand des Sensors bzw. Risses.

Leuchtet die grüne Signal-LED auf, so ist der Riss noch in Ordnung d.h., die Riss-Veränderung liegt noch unterhalb der von Ihnen definierten Alarm-Schwelle. Leuchtet hingegen die rote Signal-LED auf, so hat sich der Riss bereits über die kritische Alarmschwelle hinaus verändert.

Digitale Rissmarke - Beispiel zum Riss-Sensor und Tester

Neben der regelmäßigen visuellen Überprüfung der Sensoren, wird der Rissmarken-Tester auch für das Einstellen der von Ihnen gewünschten Alarmschwelle verwendet. Mit Hilfe der Präzisions-SET-Stellschraube des Sensors und den Signal-LEDs des Testers kann die kritische Schwelle frei eingestellt werden.

Dank der hohen Flexibilität können die Rissmarken-Sensoren weit verteilt an Gebäuden, Wänden oder allgemein an Objekten angebracht werden. Auf diese Weise können Sie einfach und kostengünstig auch dutzende Risse oder Fugen über viele Jahre hinweg dauerhaft beobachten.

Digitale Rissmarke - ZentraleAlternativ zur visuellen vorort Überprüfung einzelner Sensoren mit Hilfe des Testers, steht Ihnen mit der Zentrale zur digitalen Rissmarke eine weitere und noch leistungsfähigere Möglichkeit zur Überwachung von Riss-Veränderungen zur Verfügung.

An der Rissmarken-Zentrale können Sie gleichzeitig bis zu zehn Sensoren anschließen. Dank unabhängiger Alarm-LEDs sehen Sie für jeden Sensor individuell, ob sich der zugehörige Riss bereits zu stark verändert hat. Der Anschluss der Sensoren an die Zentrale erfolgt hierbei über flexible und kostengünstige Signalleitungen.

Zusätzlich zur zentralen Möglichkeit alle verbundenen Rissmarken-Sensoren auf einen Blick kontrollieren zu können, verfügt die Zentrale über einen universellen digitalen Alarmausgang. An diesem Ausgang können Sie verschiedenste Alarmsysteme wie etwa unser SMS - Alarmsysten, das SMS - Power - Pack, einen potentialfreien Schaltkontakt/-Relais, einen akustischen Alarmgeber und vieles mehr anschließen. So sind Sie in der Lage, selbst viele hundert Kilometer entfernt sofort darüber informiert zu werden, sollte sich einer der überwachten Risse zu stark verändern.

Digitale Rissmarke - Beispiel zur Zentrale mit Riss-Sensoren und SMS-Alarmierung

Alle Alarm-Komponenten, inkl. des SMS-Alarmsystems, arbeiten auf Wunsch batteriebetrieben und können über viele Monate völlig autonom eingesetzt werden. Eine externe Stromversorgung vor Ort ist nicht notwendig.

Dank der modernen elektronischen Überwachung von Rissen und Fugen, bietet die digitale Rissmarke der Scanntronik Mugrauer GmbH zahlreiche Vorteile gegenüber traditionellen Gipsmarken. Eine klassische Gipsmarke "richtig" zu setzen ist zeitaufwendig und erfordert viel Geschick und Erfahrung. Die genau vorgeschriebene Ausformung der Gipsmarke (Fixierpunkte: 8cm breit und 8mm dick, Steg über dem Riss: max. 1cm breit und 1mm dick, Sollbruch-Ritze: 0,5mm tief im Steg eingeritzt, usw.), Probleme durch Schwinden der Gipsmarke, beeinflussender Gips im Riss, der anfallende Schmutz sind nur einige Nachteile dieser alten Technik. Die digitale Rissmarke der Scanntronik Mugrauer GmbH ist einfach zu setzen, präzise, wiederverwendbar, flexibel, nach Wunsch frei einstellbar, sauber und eröffnet Dank der neuen Alarmfunktion völlig neue Bereiche der Rissüberwachung!

rissbewegung

Unter anderem kommt die digitale Rissmarke mit mehreren Sensoren, dem Tester und der Zentrale derzeit auch in Berlin zum Einsatz. Während der umfangreichen Renovierungsarbeiten unterstützt das System die Restauratoren bei der Überwachung des wertvollen und historischen Pergamonalters auf der Museumsinsel.:

Digitale Rissmarke - Anwendungsbeispiel - Pergamonaltar

Digitale Rissmarke - Anwendungsbeispiel - Pergamonaltar (Detailansicht)

rissbewegung

Eigenschaften des Rissmarken-Sensors:

  • Kein aufwendiges Anbringen von ungenauen und empfindlichen Gipsmarken notwendig
  • Mess-/Bewegungsbereich des Sensors nach der Installation am Messobjekt: +/- 0,8 mm
  • Kritische Alarmschwelle in 0,1mm Schritten frei zwischen 0,1mm und 0,8mm einstellbar
  • Auflösung des Rissmarken-Sensors: stufenlos / quasi unendlich
  • Wiederholungsgenauigkeit des Rissmarken-Sensors: 10µm (0,01mm)
  • Befestigung des Sensors am Messobjekt durch Ankleben oder Anschrauben möglich
  • In zwei Versionen erhältlich: Überwachung der Öffnung oder der Schließung von Rissen
  • Einfache visuelle Alarmkontrolle des Sensors mit Hilfe des Rissmarken-Testers
  • Anschluss des Sensors an die Rissmarken-Zentrale mittels kostengünstiger Signalleitung
  • Geringe Zug- und Druckkraft für das Auslösen des Rissmarken-Sensors notwendig
  • Keine zusätzliche Enerieversorgung für den Rissmarken-Sensor notwendig
  • Maße des Rissmarken-Sensors: 28 x 73 x 8 mm (HxBxT)
  • Gewicht des Rissmarken-Sensors: 10g
Eigenschaften des Rissmarken-Testers:
  • Einfach und schnell auf einen zu überprüfenden Rissmarken-Sensor aufgesteckbar
  • Signalisierung des Riss-Zustandes mittels zweier Alarm-/Signal-LEDs (grün / rot)
  • Nutzbar für die unkomplizierte und präzise Einstellung der Alarmschwelle von Sensoren
  • Stromversorgung: 3V-Lithium-Batterie. Durch den Anwender jederzeit austauschbar
  • Maße des Rissmarken-Testers: 26 x 33 x 15 mm (HxBxT)
  • Gewicht des Rissmarken-Testers inkl. Batterie: 6g
Eigenschaften der Rissmarken-Zentrale:
  • Bis zu 10 Rissmarken-Sensoren gleichzeitig via Klemmen an einer Zentrale anschließbar
  • Anschluss der Sensoren an die Rissmarken-Zentrale mittels kostengünstiger Signalleitungen
  • 10 unabhängige Signal-LEDs für die individuelle Alarmierung aller verbundenen Sensoren
  • Universeller digitaler Alarm-Schaltausgang für den Anschluss verschiedenster Alarmsysteme:
    SMS - Alarmsystem, SMS - Power - Pack, akustischer Alarmgeber, potentialfreier Schaltkontakt / Relais und vieles mehr, ...
  • Stromversorgung: 2 x AAA-Micro-Batterie. Durch den Anwender jederzeit austauschbar
  • Maße der Rissmarken-Zentrale: 82 x 130 x 30 mm (HxBxT)
  • Gewicht der Rissmarken-Zentrale inkl. Batterien: 125g
Bedienungsanleitung zum Rissmarken-Sensor (Deutsch): PDF-Datei (811 kB) herunterladen

Bedienungsanleitung zum Rissmarken-Tester (Deutsch): PDF-Datei (237 kB) herunterladen

Bedienungsanleitung zur Rissmarken-Zentrale (Deutsch): PDF-Datei (508 kB) herunterladen

Produkt Einzelpreis Menge Warenkorb
Digitale Rissmarke - Sensor 1
Sensorelement zur Überwachung
von Riss-/Fugen-Öffnungen
EUR 33.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 40.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Digitale Rissmarke - Sensor 2
Sensorelement zur Überwachung
von Riss-/Fugen-Schließungen
EUR 33.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 40.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Digitale Rissmarke - Tester 1
Visueller Prüf- und Einstell-
Adapter für das Sensorelement
für Riss-/Fugen-Öffnungen
EUR 29.41 (zzgl. MWSt.)
EUR 35.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Digitale Rissmarke - Tester 2
Visueller Prüf- und Einstell-
Adapter für das Sensorelement
für Riss-/Fugen-Schließungen
EUR 29.41 (zzgl. MWSt.)
EUR 35.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Digitale Rissmarke - Zentrale
Sammel- und Alarmzentrale
für bis zu 10 Sensorelemente
EUR 88.24 (zzgl. MWSt.)
EUR 105.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Digitale Rissmarke - Leitung
Signalleitung zwischen Zentrale
und Sensorelement (Meterpreis)
EUR 0.42 (zzgl. MWSt.)
EUR 0.50 (inkl. MWSt.)
Stück
Epoxy - Mauerwerksklebstoff
5 x Klebstoffpäckchen
EUR 12.61 (zzgl. MWSt.)
EUR 15.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Weiteres Zubehör zum System:
Produkt Einzelpreis Menge Warenkorb
Bereitschaftskoffer (Größe 4)
Maße: 410 x 272 x 113 mm
EUR 46.22 (zzgl. MWSt.)
EUR 55.00 (inkl. MWSt.)
Stück
SMS-Alarmsystem
SMS-Meldung bei Eintreten einer Alarmsituation
EUR 281.51 (zzgl. MWSt.)
EUR 335.00 (inkl. MWSt.)
Stück
SMS-Power-Pack
Vom Stromnetz völlig unabhängige Energieversorgung für das SMS-Alarmsystem
EUR 121.85 (zzgl. MWSt.)
EUR 145.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Akustischer Alarmgeber
Akustisches Alarmierungssystem
EUR 54.62 (zzgl. MWSt.)
EUR 65.00 (inkl. MWSt.)
Stück
Signalwandler (potentialfrei)
Umwandlung eines Alarmsignals
in einen Schaltkontakt / Relais
EUR 50.42 (zzgl. MWSt.)
EUR 60.00 (inkl. MWSt.)
Stück
zzgl. Versandkosten